Erarbeitung eines Radwegekonzeptes für 10 Kommunen im Landkreis Mittelsachsen der Region Silbernes Erzgebirge

Auftraggeber: Landratsamt Mittelsachsen

Zeitraum: Juli 2019 - Juli 2020

Für den Landkreis Mittelsachsen entsteht ein Radwegekonzept, welches eine nahtlose Verknüpfung der Kommunen für den touristischen und alltäglichen Radverkehr sicherstellt. Dabei werden die Bedarfe unterschiedlicher Nutzergruppen in die Konzeption einbezogen. Nach der Bestandserhebung des vorhandenen Radwegnetzes erfolgt unter Berücksichtigung der notwendigen Ausbaustandards und Eigentumsverhältnisse die Streckenplanung neuer Radwege. In enger Absprache mit den Kommunen, wird die Realisierbarkeit aller Streckenabschnitte bewertet und priorisiert.

Aufgabenbereiche

  • Bestandsaufnahme Radwegeinfrastruktur 
  • Streckenplanung Radwegeinfrastruktur 
  • Netzplanung der Radwege