Radwegkonzept für 10 Kommunen im Landkreis Mittelsachsen der Region Silbernes Erzgebirge

Im Rahmen des Entwicklungsprogrammes für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen (EPLR) 2014-2020 erfolgt bis Dezember 2020 die Erarbeitung eines Radwegekonzeptes für zehn Kommunen im Landkreis Mittelsachsen der Region Silbernes Erzgebirge. Dies soll die konzeptionelle Grundlage für den weiteren Ausbau des Radwegenetzes in den Kommunen schaffen. Aus diesem Grund werden Vorschläge zur Streckenführung unter Berücksichtigung des Alltags- und touristischen Verkehrs, erarbeitet . Im Konzept sollen unter anderem notwendige Ausbaustandards festgelegt, eine Kostenschätzung für die Realisierung erarbeitet, eine Prioritätenliste für die Realisierung erstellt sowie Vorschläge für Standorte von Rastplätzen und deren Ausstattung gemacht werden.

Aufgabenbereiche

Radwegekonzeption

Bestandsaufnahme und Befahrung der Radwege

Netzplanung

Einbindung der Bürger/ Bürgerworkshops

Maßnahmenplanung