Elektromobilität, Wasserstoff und Ladeinfrastruktur

Alternative Antriebe spielen bei der Dekarbonisierung des Straßenverkehrs eine entscheidende Rolle. Neben Elektromobilität werden auch Wasserstoff-Technologien zunehmend gefördert. Wir erstellen Prognosen, entwickeln Konzepte und Strategien für die Etablierung von alternativen Antrieben und dem Ausbau von Ladeinfrastruktur mit Hilfe unseres Tools GISeLIS.

Aufgabenbereiche

Elektromobilitätskonzepte (auch für Unternehmen)

Wasserstoffstrategien und -netzwerke

Ladeinfrastrukturprognosen

Buselektrifizierungen

Quartiers- und Wohnungsbaukonzepte

Referenzen

Elektromobilitäts-Konzept der Landeshauptstadt Wiesbaden

Erstellung eines Elektromobilitätskonzepts unter Einbindung der Bürger. Planung des strategischen Ladeinfrastrukturausbaus mit anfallenden Netzverstärkungen. Es wurde ein transparentes Genehmigungsverfahren zum Aufbau von Ladesäulen mit den…

Mehr erfahren

Förderung der Elektromobilität und Ausbau der regionalen Ladeinfrastruktur im Kreis Steinfurt

Für den Kreis Steinfurt wurde ein umfassendes Ladeinfrastrukturkonzept erstellt, welches die Anforderungen der Region und die relevanten Akteure eingebunden hat. Auf dieser Grundlage konnten Versorgungslücken…

Mehr erfahren

Kommunales Elektromobilitätskonzept für den Landkreis und Stadt Coburg

Es wurde eine bedarfsgerechte Ladeinfrastrukturplanung unter der Berücksichtigung des Einsatzpotenzials elektromobiler Alternativen zum motorisierten Individualverkehr erarbeitet. Vertiefend wurde eine Mikroanalyse für fünf potentielle Standorte für…

Mehr erfahren

Ihr persönlicher Ansprechpartner